Tag - Magazin

Brot als Beispiel für Ballaststoffe

Das Wichtigste über Ballaststoffe und ballaststoffreiche Ernährung

“Reich an Ballaststoffen”, das klingt gesund und wird im Supermarktregal oftmals als Kaufargument gehandelt. Trotz ihres unangenehmen Namens genießen Ballaststoffe einen guten Ruf, was bei den meisten Nährstoffen mittlerweile selten geworden ist. (mehr …)

Gulasch von BesserMITTAG zubereitet im Sous Vide Verfahren

Einfach erklärt: Das Sous Vide Prinzip für natürliche Haltbarkeit

Wir haben beschlossen für BesserMITTAG-Gerichte auf künstliche Konservierungsstoffe zu verzichten. Denn so ist im Essen nur das enthalten, was dort wirklich reingehört. Trotzdem müssen wir selbstverständlich Haltbarkeit garantieren können (mehr …)

abwechslungsreiches Frühstück für gedeckten Vitaminbedarf

So deckst Du Deinen Vitaminbedarf ohne Nahrungsergänzungsmittel

Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag – so viel sollen wir zu uns nehmen, unter anderem um den Vitaminbedarf zu decken. Das klingt erstmal ganz schön viel und schnell kommt ein schlechtes Gewissen auf, wenn nach einem Fast-Food-Tag dieses Ziel bei weitem nicht erreicht wurde. (mehr …)

Sportler im Licht metaphorischer Energiebedarf

Energiebedarf, Kalorien & Co. – alles Wissenswerte zusammengefasst

Kalorien sind kleine Wesen, die nachts die Kleidung enger nähen. – Wäre schön, wenn das so einfach wäre. Wer sich näher mit Ernährung auseinandersetzt, stößt ziemlich schnell auf einen Urwald an Bezeichnungen. (mehr …)

Gläser mit Eingemachtem für Haltbarkeit ohne Konservierungsstoffe

Byebye künstliche Zusatzstoffe! So geht Haltbarkeit ohne Konservierungsstoffe!

Konservierungsstoffe sind in fast allen industriell hergestellten Lebensmitteln enthalten. Auf Zutatenlisten verstecken sie sich gern hinter E-Nummern (200 bis 299) und verwehren Nichtkennern die Aufklärung über das, was in den Lebensmitteln wirklich enthalten ist. (mehr …)

mautic is open source marketing automation