5 gesunde Snacks zum Mitnehmen ins Büro

Zurück zu Blogbeiträge
Schlemmen im Büro mit gesunden Snacks zum Mitnehmen

5 gesunde Snacks zum Mitnehmen ins Büro

Der kleine Hunger im Büro lässt sich mit ihnen am besten bekämpfen – kleine Snacks zum Mitnehmen. Wie Sie verhindern, dass die Leckereien zwischendurch zur Kalorienbombe werden, verraten wir im folgenden Beitrag.

Schlemmen ohne schlechtes Gewissen mit gesunden Snacks zum Mitnehmen!

Wer fleißig arbeitet, sollte sich ab und zu auch einen kleinen Snack gönnen. Ein kleiner Schokoriegel hier und ein Stück Geburtstagskuchen der Kollegin da, können aber schnell in bösen Überraschungen auf der Waage enden.
Wie funktioniert also genussvoll naschen ohne schlechtes Gewissen?
Wir zeigen es Ihnen mit diesen 8 gesunden Snacks zum Mitnehmen ins Büro!

1. Müsliriegel statt Schokoriegel – ganz einfach selbstgemacht

Irgendwann erwischt es jeden – das lästige Mittagstief. Um die Energiespeicher wieder aufzufüllen, lohnt sich der Griff zum Müsliriegel. Dabei ist selbstgemacht immer besser als selbst gekauft, denn in Riegeln aus dem Supermarkt stecken meist extrem viel Zucker und Zusatzstoffe.
Egal ob Nüsse, Trockenobst oder Kerne – in der Masse aus Rezepten ist für jeden etwas dabei!

Müsliriegel lassen sich leicht variieren und sind perfekte Snacks zum Mitnehmen ins Büro

2. Gewürz-Cashews – perfekte Snacks zum Mitnehmen

Wenn der Magen knurrt, sind sie die perfekten Sattmacher – Gewürz-Cashews! Außerdem können die knackigen Snacks super mit den Kollegen geteilt werden.

Alles, was Sie dafür brauchen, sind ungeröstete Cashewkerne, Eiweiß, etwas Salz und Currypulver oder Cayennepfeffer.
Hier geht’s zum Rezept!

3. Perfekt zum Naschen – Avocado- und Joghurt-Dips

Hier kommt der wahrscheinlich einfachste Snack zum Mitnehmen!
Dips aus Avocado oder Joghurt lassen sich super schnell vorbereiten. Dann noch ein paar knackige Gemüsesticks schneiden und schon kann losgeschlemmt werden!

Schnippeln Sie ruhig ein bisschen mehr, dann können auch die Kollegen mitdippen! Und übrigens: Joghurt-Dips schmecken auch mit etwas Obst richtig lecker!

Avocado-Dips und ein paar Gemüsesticks eignen sich super als Snacks zum Mitnehmen

4. Gemüse- und Obstchips – Knackige Snacks zum Mitnehmen

Klar, wir alle greifen gerne mal zum Snacken in die Chipstüte.
Wer es aber ein bisschen gesünder haben will, der sollte die Kartoffelchips gegen Grünkohl- und Apfelchips austauschen.

Die leichten Alternativen lassen sich ganz einfach und ohne Konservierungsstoffe im heimischen Ofen zubereiten. Am besten verwenden Sie dafür Boskop oder Elstar, diese Sorten eignen sich aufgrund ihrer Süße besonders gut zur Herstellung von Apfelchips. Der herzhafte Hunger wird mit dem Trend-Snack Grünkohlchips gestillt. Das gesunde Wintergemüse ist genauso schnell in der Zubereitung, enthält viel Vitamin C und Calcium und wird so zum perfekten Büro-Snack. Überzeugen Sie sich selbst!

Apfelchips aus dem eigenen Ofen als perfekte Snacks zum Mitnehmen

5. Energie Balls bringen eine gesunde Ernährung ins Rollen!

Natürlich dürfen auch süße Zwischenmahlzeiten im Büro nicht fehlen! Perfekte Snacks zum Mitnehmen sind die kleinen Energie Balls, denn sie lassen sich kinderleicht zubereiten und variieren.
Mit gesunden Zutaten wie verschiedenen Trockenfrüchten und Nüssen schmecken die Kugeln nicht nur wunderbar süß, sie liefern auch noch wichtige Nährstoffe.

Das Grundrezept für Energie Balls besteht aus etwa 200 Gramm Trockenfrüchten (z.B. Datteln, Pflaumen) und 100 Gramm Nüssen (z.B. Mandeln, Walnüsse, Cashews). Die Zutaten werden mit einer Küchenmaschine oder dem Stand- oder Stabmixer zu einem Mus zerkleinert und schließlich in mundgerechte Bällchen geformt.
Einfacher geht’s nicht!

 

Schlemmen ohne schlechtes Gewissen, das wollen Sie auch?
Sagen Sie mit uns dem Heißhunger den Kampf an!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu Blogbeiträge